Fairy Tale High

Magische Kommunikation mit Angewandter Improvisation

Thema: Kommunikation / Konzentration / Entspannung / Achtsamkeit / Fantasie / Kreativität

Format: virtueller ErlebnisWorkShop über GoToMeeting

Datum: Donnerstag, 03.12.2020 von 19:00 bis 21:00

Zielgruppe: Für Teilnehmer ohne und mit Vorkenntnissen im Bereich Improvisation

Teilnehmerzahl: 6 bis 14 Personen

Fairy Tale High
Kommunikationstraining der „magischen Art“
virtueller Aktiv-Work-Shop mit Angewandter Improvisation
Donnerstag, 03.12.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Fairy Tale High –
Magische Kommunikation mit Angewandter Improvisation

In diesem Aktiv-Work-Shop mit Angewandter Improvisation erwartet Euch ein Kommunikationstraining der ganz besonderen Art…

Kommunikation ist unser wichtigstes und stärkstes Mittel, wenn es darum geht, uns mitzuteilen, andere Menschen zu überzeugen, anderen Menschen zu begegnen und unsere Bedürfnisse und Wünsche durchzusetzen. Das gilt im privaten wie im beruflichen Kontext.

Kommunikation wird interessant und fesselnd durch Perspektivenwechsel, den Einsatz von Komposita, Metaphern, Attitüden, Vergleichen, Oxymoron, Aphorismen, Personifikation und der Verwendung von positivem Wortschatz…

Das hört sich kompliziert an, gilt aber nicht für diesen humorvollen Aktiv-Work-Shop mit Angewandter Improvisation.

Habt Ihr Euch schon einmal überlegt, was Hänsel wohl durch den Kopf gegangen ist, als Gretel die Hexe in den Kamin geschubst hat? Was wäre wohl in der Villa Kunterbunt vorgegangen, wäre Pippi Langstrumpf als Western verfilmt worden? Was würde Frau Holle wohl heute beruflich machen. Hätten sich die Prinzessin und Rumpelstilzchen womöglich auch friedlich einigen können? Welche Auswirkungen hätte es gehabt, wäre Pechmarie von Frau Holle mit Gold überschüttet worden. Wie heißt eigentlich dieser Suppenkasperl mit bürgerlichem Namen? Welche Suppe mochte er nicht – war die vegan? Welches alternative Ende hat der Director´s Cut der Neuverfilmung von den Bremer Stadtmusikanten? Wie kommt die Neuinterpretation von Dornröschen bei Zuschauern und Kritikern an? Fragen über Fragen…

Ja, Ihr lest richtig.
Wir werden anhand von altbekannten Märchen und Kindergeschichten dem Kommunikationstraining ein neues Gewand geben. Erlebt die Magie der Kommunikation. Das ganze selbstverständlich, wie immer, mit einem Augenzwinkern und viel Humor.

Und da es sich ja um einen Improvisations-Work-Shop handelt, weiß auch ich als Trainer vorher nicht, für welche Märchen und Figuren Ihr Euch während der Session entscheidet. Ist das nicht der Hammer?

Perspektivenwechsel – Genrewechsel – Fantasie
Entspannen – Abschalten – Lachen

Erweitert Eure Komfortzone und stärkt Eure Positive Grundeinstellung. Entdeckt neue und einfache Zugänge zur positiven und spannenden Kommunikation in diesem Aktiv-Work-Shop der ganz besonderen Art…

Die Erlebnis-Work-Shops finden virtuell über GoToMeeting statt. Die Einrichtung eines eigenen Accounts ist nicht notwendig. Die Zugangslinks werden nach einer verbindlichen Anmeldung verschickt.

Und?
Lust auf 120 Minuten Spaß und Kommunikation bekommen?

Wann?
Donnerstag, 03.12.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr über GoToMeeting beim pme Familienservice (leider ausgebucht)

ODER?
Individuell für Euer Team. Der Preis ist abhängig von der Größe der Gruppe und des gewünschten Umfangs der Trainingseinheit. Gerne erstelle ich ein attraktives Angebot: