Happy Resistance

Förderung der Resilienz mit Angewandter Improvisation 

Schwerpunkte: Resilienz

Thema: Lernen Sie die Angewandte Improvisation nach Keith Johnstone als Mittel zur Stärkung von Reslienz und Wohlbefinden kennen.

Zielgruppe: Mitarbeiter der pme Kooperationspartner / Mitarbeiter vom pme Familienservice. Die Teilnahme ist über pme Familienservice oder auf Anfrage möglich.

Teilnehmerzahl: 6 bis 14 Personen

Lernen Sie die Angewandte Improvisation nach Keith Johnstone mit ihren humorvollen Übungen als Mittel zur Stärkung der eigenen Widerstandsfähigkeit kennen.

Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Und eben diese Ressourcen werden mit der Angewandten Improvisation auf spielerische Weise und mit viel Humor trainiert.

An diesem Abend werden Sie aktiv Übungen aus der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone kennen lernen. Nehmen Sie sich ein kleine Auszeit: Legen Sie für zwei Stunden Ihr Smartphone zur Seite, tauchen Sie ein ins Hier und Jetzt und stärken Sie Ihre Widerstandsfähigkeit.

Lernen Sie die positive Wirkung der Angewandten Improvisation kennen. Vorkenntnisse sind bei diesem Workshop nicht erforderlich. Bequeme Kleidung und flache Schuhe werden empfohlen.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Neben Getränken (Mineralwasser still-medium-sprudel, Säfte) stehen Gebäck und kleine Knabbereien zur Verfügung.