Menschen zum Mitreisen gesucht…

Begleitet uns auf der Spaß- und Wohlfühlreise durch die Welt der Improvisation nach Keith Johnstone

Schwerpunkte: Spaß / Gründung einer eigenen Improgruppe

Thema: Improvisation für die Bühne

Zielgruppe: Jeder, der Improvisation für eine Positive Grundeinstellung kennen lernen möchte und für alle, die von Improvisation nicht genug bekommen können.

Teilnehmerzahl: 8 bis 14 Personen

Wer möchte:

  • schlagfertiger und spontaner werden?
  • positive Energie tanken?
  • abschalten?
  • mehr Selbstvertrauen und Sicherheit haben?
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung schärfen?
  • tolle Geschichten erzählen?
  • Improvisationstheater spielen?
  • Offenheit und Spielfreude trainieren?
  • Spaß und eine gute Zeit haben?
  • nette Leute treffen?
  • die Magie und die Philosophie der Improvisation nach Keith Johnstone erleben?

Es gibt viele Menschen da draußen, die Improvisation gerne einmal ausprobieren und viele, die gerne regelmäßig spielen möchten. Vielleicht auch mit dem Ziel, die Magie und die Freude, die Improvisation mit sich bringt, einmal vor einem Publikum zu zeigen.

Zugegeben, es gestaltet sich nicht ganz einfach. Viele möchten – wenige haben Zeit, und die Terminabsprachen werden in der Regel zum Hürdenlauf.

Aber, ich bin ja optimistisch und darum ist es einen Versuch wert. Geplant ist ein Training alle 2 Wochen, Mittwochs oder/und Freitags – nicht in den Schulferien.

Ich habe lange überlegt, wie ich vorgehen kann. Selbstverständlich muss das alles terminlich passen, der Raum muss verfügbar sein, die Kosten für den Raum müssen gedeckt sein.

Auf die ersten Aufrufe hin, habe ich viele Reaktionen erhalten. Aber leider immer recht unverbindlich. Daraus entstanden die Idee und das Ziel, eine Improgruppe mit oder aus den Gästen der Erlebnis-Work-Shops aufzubauen.

Entsprechend werde ich, neben den Event-Erlebnis-Work-Shops Samstags eine Reihe von Erlebnis-Work-Shops aus den Konzepten Positive Vibrations und JA! – say yes mit wechselnden Übungen und Schwerpunkten kreieren. Diese finden in den nächsten Wochen in loser Reihenfolge Mittwochs und Freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr An der Flora statt.

Die Teilnahmegebühr oder der Gästebeitrag beträgt 19,00 € pro Person / Abend. Es gibt eine 10er-Karte zum reduzierten Preis (15,00 € / Abend). Mit dieser Improkarte könnt Ihr an allen Erlebnis-Work-Shops, die Mittwochs und Freitags stattfinden, teilnehmen.

Sollte sich aus diesen Erlebnis-Work-Shops eine feste Gruppe bilden, wird sich der Preis – je nach Teilnehmerzahl – reduzieren.

Wir werden auch die Möglichkeit haben, im Rahmen von kleinen Shows, die Magie der Improvisation nach Keith Johnstone in die „Welt“ hinaus zu tragen.

Lasst uns das Leben ein wenig bunter machen. Bringen wir Humor, Wertschätzung und Leichtigkeit ins Spiel!

Ich freue mich schon riesig und bin gespannt, was sich daraus entwickelt.

3-2-1-SuperPower und liebe Grüße

Wolfgang Boy
Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Wann? Hier die ersten Termine:

Wo? An der Flora 27, 50735 Köln

Wer? Jeder, der die humorvolle Wohlfühl-Philosophie der Improvisation leben möchte…

Wieviel? 19,00 €*

*Wiederholungsteilnehmer und Studenten erhalten eine Treuerabatt von 10%. Beim Kauf einer 10er-Karte reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 15,00 €. Bitte bei der Anmeldung angeben.