Positive Vibrations

Die Mutter / Der Vater der Erlebnis-Works-Shops zur Stärkung der Positiven Grundeinstellung ist zurück…

Schwerpunkte: Philosophie der Angewandten Improvisation

Thema: Stärkung der Positiven Grundeinstellung mit Angewandter Improvisation nach Keith Johnstone

Zielgruppe: Für alle, die die Kraft der Angewandten Improvisation nutzen und einen humorvollen Abend erleben möchten.

Teilnehmerzahl: 6 bis 12 Personen

POSITIVE VIBRATIONSStärkung der positiven Grundeinstellung mit Angewandter Improvisation

Mit der Stärkung der Positiven Grundeinstellung schlagen wir gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe – oder besser mit einem Erlebnis-Work-Shop…

Denn, wer seine Positive Grundeinstellung stärkt, der ist auch gegen Burnout, Mobbing, Stress und schlechter Laune gewappnet. Plötzlich werden Herausforderungen und Begegnungen zu Abenteuern. Wir kommunizieren im Flow und unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Los lassen – Ja sagen – den Kopf ausschalten – Impulsen folgen – im Moment sein – Heiter scheitern…
Das sind einige Grundprinzipien der Angewandten Improvisation.
Aber, was bedeutet das? Wie funktioniert das?
Und vor allem: Welchen Nutzen ziehen wir daraus?
Der Erlebnis-Work-Shop „Positive Vibrations“ beantwortet diese Fragen.

Die Übungen sind tempo– und abwechslungsreich. Ziel ist es, die Magie der Angewandten Improvisation in Ihrer Vielfalt für den täglichen Gebrauch – im Alltag, im Beruf und auf der Bühne – zu nutzen. Bringen wir Leichtigkeit, Freude, Humor und Wertschätzung in unser Leben. Werden wir widerstandsfähig gegen Belastungen und negativen Vibrations.

Dieser Erlebnis-Work-Shop richtet sich an Menschen, die den täglichen Herausforderungen gelassener und produktiver begegnen möchten.

Wer einfach einmal abschalten, Spaß haben, tollen Menschen begegnen und die Wohlfühlkultur der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone kennen lernen und nutzen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Trainiert wird die Stärkung der Positiven Grundeinstellung mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Wahrnehmung, Resilienz, Wertschätzung, Spontaneität ganz nach dem Motto „Menschen stark machen mit Angewandter Improvisation“. Und das alles mit einem nicht unerheblichen Spaß- und Wohlfühlfaktor.

Die Mutter oder der Vater der Erlebnis-Work-Shops mit Angewandter Improvisation ist zurück. Mit neuen Übungen – noch mehr positiver Energie und noch mehr Humor. Ist das überhaupt möglich? Überzeugt Euch selbst.

Und wann noch? Dienstag, 05.05.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Und wann noch mal? Dienstag, 19.05.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Und wann dann noch mal? Mittwoch, 10.06.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Positive Vibrations wird regelmäßig mit wechselndem Schwerpunkt und Programm stattfinden…

Wo? An der Flora 27, 50735 Köln

Wer? Jeder, der seine Positive Grundeinstellung trainieren möchte und Lust zum Spielen hat…

Wieviel? 19,00 €*

*Wiederholungsteilnehmer und Studenten erhalten eine Treuerabatt von 10%. Beim Kauf einer 10er-Karte reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 15,00 €. Weitere Reduzierungen sind je nach Teilnehmerzahl möglich. Bitte bei der Anmeldung angeben.