#wertschaetzung – Ein AktivWorkShop mit Angewandter Improvisation

Kommunikation mit Angewandter Improvisation
– Die neue pme AktivWorkShop-Reihe mit wechselnden Inhalten

Thema: Wertschätzung / Positive Grundeinstellung / Kommunikation / Achtsamkeit / Humor

Format: virtueller AktivWorkShop über GoToMeeting

Datum: Donnerstag, 04.03.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Datum: Donnerstag, 08.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Datum: Donnerstag, 29.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Zielgruppe: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Teilnehmerzahl: 6 bis 8 Personen

#wertschaetzung – Ein pme AktivWorkShop mit Angewandter Improvisation
virtuell über GoToMeeting
Donnerstag, 04.03.2021 von 18:30 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 08.04.2021 von 18:30 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 29.04.2021 von 18:30 bis 21:00 Uhr

#wertschaetzung
– Die neue pme AktivWorkShop-Reihe mit Angewandter Improvisation

Mit den Übungen der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone bauen wir Hemmungen ab, schaffen Verbindungen und stärken die Positive Grundeinstellung. 

In hektischen Zeiten mit großen Herausforderungen und Unsicherheiten bleiben zwei ganz elementare Aspekte der zwischenmenschlichen Kommunikation leider oftmals auf der Strecke: Wertschätzung und Wohlwollen.  

Das wird sehr deutlich, wenn wir die sozialen Medien verfolgen. Aber auch im beruflichen und privaten Kontext – im Umgang mit Kindern, Familie, Freunden und Kollegen – kommen diese positiven Ansätze, wenn auch unbewusst, oftmals zu kurz. 

Wertschätzung ist ein wichtiges Element der Positiven Grundeinstellung und eine der grundlegenden Regeln bei der Angewandten Improvisation. Sie öffnet Türen und Perspektiven, schafft Verbindungen. Sie stärkt Widerstandsfähigkeit, Selbstwertgefühl und positive Energie – sowohl beim Sender wie auch beim Empfänger. Und sie unterstützt uns dabei, eigene Perspektiven und Einstellungen effizient und gelassen zu platzieren. 

Wertschätzung zu leben heißt, sich wohl zu fühlen. Aber es bedeutet auch, andere Meinungen, Standpunkte, Ansichten und Konflikte auszuhalten und ihnen wertfrei und lösungsorientiert zu begegnen. 

In diesem humorvollen AktivWorkShop erlebt Ihr 

  • wie sich Wertschätzung anfühlt,  
  • die eigenen positven Eigenschaften wert zu schätzen
  • wo und wie wir sie im täglichen Leben einsetzen können, 
  • wie wir uns für den Umgang mit ihr sensibilisieren,  
  • wie man auf Wertschätzung wertschätzend reagiert,  
  • welche enormen Vorteile sie mit sich bringt und 
  • warum wertfreies Agieren auch eine Art von Wertschätzung ist. 


Neben Tipps und Strategien, laden wir zu Übungen aus dem Bereich der Angewandten Improvisation ein und gehen in den Austausch. 

Dieser AktivWorkShop ist für eine Kleingruppe von maximal 8 Personen konzipiert. Wir werden – wie gewohnt – in einem sicheren, humorvollen und wertschätzenden Rahmen gemeinsam vor der Kamera aktiv sein. 

Und?
Lust auf 120 Minuten Spaß und Kommunikation bekommen?

Wann?
Donnerstag, 04.03.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 08.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 29.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr

– Termine sind einzeln buchbar –

Preis?
Für Kunden und Mitarbeiter des pme Familienservice ist die Teilnahme kostenlos. Die externe Teilnahme ist auf Anfrage möglich: