Zero Gravity – Wortspiele

Wenn wir unser Gehirn zu einem schwerelosen Ort machen, entstehen überraschende Bilder, Emotionen und Geschichten

Schwerpunkte: Kommunikation / Konzentration / Enspannung / Achtsamkeit / Fantasie

Thema: Wort- und Gedankenspiele. Mit den Übungen der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone Kommunikation kreativ fördern und Positive Grundeinstellung stärken. Eine Erlebnis-Work-Shop-Reihe mit viel Humor und Tiefgang.

Zielgruppe: Für alle, die mehr über ihre eigenen Ressourcen erfahren möchten

Teilnehmerzahl: 6 bis 10 Personen

Zero Gravity – Wortspiele
Kommunikation, Konzentration und Fantasie mit Angewandter Improvisation
4 virtuelle Erlebnis-Work-Shops immer Dienstags
ab 25. November 2020 – Mittwochs – 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Zero Gravity – Wortspiele

Wie bereitet man sich auf einen Auftritt, einen Vortrag, ein Gespräch vor?
Wie bekommt man den „Kopf frei“?
Wie fokussiert man sich auf die Leere, damit neues entstehen kann?
Wie geht man produktiv mit Lampenfieber um?
Wie schaffen wir es, uns so stark ins Hier und Jetzt zu katapultieren, dass überraschende Bilder und Emotionen entstehen?

In dieser virtuellen Erlebnis-Work-Shop-Reihe trainieren wir, „das Spiel mit Worten und Emotionen“.

Mit Achtsamkeits-, Entspannungs- und Atemübungen werden wir uns ins „Hier und Jetzt“ beamen – mit Assoziationsübungen unsere Fantasie und Schlagfertigkeit trainieren – und in unserem Kopf einen schwerelosen Raum erschaffen, um mit Wörtern und Emotionen zu spielen.

Eine ideale Kombination um abzuschalten und die eigenen Ressourcen mit netten Menschen zu feiern.

Ja sagen! Aus dem Moment heraus agieren! Dem Impuls folgen! Achtsam mit sich und anderen umgehen! Wach werden! Klar Denken! Eigene Ressourcen nutzen! Spaß haben! Sich wohl fühlen!

Du möchtest

  • Deine Kommunikationsfähigkeiten erweitern?
  • Deine Konzentrationsfähigkeit steigern?
  • Deine eigenen Ressourcen kennen lernen?
  • schlagfertiger und spontaner werden?
  • positive Energie tanken?
  • abschalten – den Kopf frei bekommen?
  • mehr Selbstvertrauen und Sicherheit gewinnen?
  • Deine Selbst- und Fremdwahrnehmung schärfen?
  • den täglichen Herausforderungen mit Gelassenheit und Leichtigkeit begegnen?
  • Offenheit, Wertschätzung und Humor erleben?
  • Spaß und eine gute Zeit haben?
  • netten Leuten virtuell begegnen?

Dann bist Du hier genau richtig…

In einem vertrauensvollen und wertschätzenden Rahmen werfen wir alte Prinzipien über Bord und erweitern unsere Komfortzonen.
Jeder so, wie er es mag.
Jeder so, wie es für ihn passt.
Jeder in seinem eigenen Tempo.
Denn das ist das Versprechen: Beim Training mit Angewandter Improvisation soll sich jeder wohl und sicher fühlen. Wir werden jede Menge positiver Energie aufbauen, die uns auch nach dem Training begleitet.

Lasst uns spielerisch und mit sehr viel Spaß – ganz nach Keith Johnstone – die Kommunikation der Angewandten Improvisation kennen lernen und trainieren. Lasst uns Kommunikation mit Angewandter Improvisation leben.

Die Erlebnis-Work-Shops finden virtuell auf zoom statt. Die Einrichtung eines eigenen Accounts ist nicht notwendig. Die Zugangslinks werden nach einer verbindlichen Anmeldung verschickt.

Und? Lust auf das schwerelose Wort-Emotion-Experiment mit Angewandte Improvisation bekommen?

Wann? 4 virtuelle Einheiten – immer Mittwochs: 25.11.2020 / 02.12.2020 / 09.12.2020 /  16.12.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr. Es handelt sich um einen Aufbaukurs, daher sind die Termine nicht einzeln buchbar.

Preis? 69,00 €* (für die komplette virtuelle Erlebnis-Work-Shop-Reihe)
* Wiederholungsteilnehmer erhalten selbstverständlich einen Rabatt – sprecht mich an…