Glück – mit Angewandter Improvisation

Nach langer Zeit der Abstinenz – heute der erste Erlebnis-Work-Shop mal nicht übers Internet sondern vor Ort.

Von Dipolom Psychologin Erika Haaf eingeladen, durfte ich in der Alten Spinnerei im SinnesWald – passend zum diesjährigen Jahresthema „Glück“ – einen Workshop geben.

Fasziniert von dem unglaublich idyllischen Ambiente, der tollen Skulpturen, den Hühnern, Schafen, Vogelscheuchen und vor allem von dem sympathischen Team um Erika, habe ich natürlich wieder völlig vergessen, Fotos zu machen.

3 Stunden Angewandte Improvisation und, trotz Corona-Auflagen und Abstandsregelung, eine richtig runde, humorvolle und eben glückliche Sache. Entspannung, Achtsamkeit, Kommunikation, Fantasie – Bilder, Geschichten, Emotionen und Märchen ohne Ende.

Wer mal richtig abschalten möchte (und nicht die Möglichkeit hat, einen meiner Kurse zu
besuchen 🙂 ), dem kann ich einen Ausflug nach Leichlingen nur empfehlen. Wunderbar!

Ich bedanke mich für die Einladung, den herzlichen Empfang und vor allem dafür, dass alle 9 Teilnehmer so wunderbar mitgemacht haben.

Wer mehr über den Skulpturenpark im SinnesWald erfahren möchte:
Hier geht es zum Video auf YouTube.

Wer mehr über die Erlebnis-Work-Shops mit Angewandter Improvisation erfahren möchte, kann hier sehr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Ich freue mich.

Mit besten Grüßen
Wolfgang Boy
ZAI®-Trainer für Angewandte Improvisation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s