Der neue Kalender ist da !

Eigentlich gibt es an dieser Stelle keine Werbung…
Okay, außer für meine ErlebnisworkShops….
Aber, bei einem solch gelungenen Herzensprojekt von Karoline Bock und Martina Hartmann springe ich da gerne mal über meinen Schatten.

Der neue sensationelle Kalender ist da.
if life is hard – make it into art



Und den sollte man unbedingt überall dabei haben:

Für 25,00 (inklusive Bügel und Versand) bekommst Du nicht nur einen ultra-stylischen, dekorativen und von Herzen kommenden Kalender mit selbst erstellten, ganz einzigartigen Motiven –
10% des Erlöses gehen an ein Projekt für den Support von Künstlern und Kreativen.

Wenn das mal keine Argumente sind, sofort zuzuschlagen!

Bei Interesse leite ich die Kontaktdaten kaufwütiger Fans gerne weiter. Oder Ihr nehmt sofort Kontakt mit MH Design (Martina Hartmann) oder Werkstatt der Guten Dinge (Karoline Bock) auf:

Kevin hat auch schon einen….
… und ich selbstverständlich auch …

Greift schnell zu – soweit ich weiß, gibt es nicht mehr viele Exemplare.

Liebe Grüße
Wolfgang Boy 
Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Bärenstark durch den Winter

Wenn es draußen kalt und, dunkel wird, bietet die Angewandte Improvisation eine wunderbare Möglichkeit – kurz inne zu halten – einen Schritt zurück zu gehen und einen Blick auf die eigenen Ressourcen zu werfen.

Wir leben in einer leistungsorientierten Welt. Jeden Tag verarbeiten wir unzählige Informationen. Jeden Tag übernehmen wir Verantwortung für uns und für andere – im Job und auch im Privatleben.

Lasst uns in Zeiten von Einschränkungen, Unsicherheiten und virtuellem Shitstorm positive Energie tanken und unsere Positive Grundeinstellung stärken.

Humor Lachen sich wohl fühlen – das steht in den ErlebnisWorkShops im Vordergrund. Mit einem Lächeln und einem guten Gefühl den nächsten Herausforderungen gelassen und mit Humor lösungsorientiert begegnen. Dafür geben die Übungen der Angewandten Improvisation Anreize, Kraft und Impulse.

Netten Menschen in einem humorvollen und wertschätzenden Rahmen virtuell begegnen.

Die Philosophie der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone in Verbindung mit Übungen aus den Bereichen Achtsamkeit, Entspannung, Atmung unterstützen mit Herz, Leichtigkeit und Leidenschaft.

Damit wir bärenstark durch den Winter kommen…



Einfach JA! sagen und ausprobieren.

Ich freue mich auf Euch.

Mit besten Grüßen
Wolfgang Boy
ZAI®-Trainer für Angewandte Improvisation

#thinkpositive RELOADED
Improvisation PUR
Jeden Dienstag von 19:30 bis 21:00 Uhr
ImproSession zum Mitmachen virtuell über ZOOM
Colored Smalltalk
Wie man spannenden, humorvollen und interessanten Smalltalk führt
Donnerstag, 14.01.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr
ErlebnisWorkShop virtuell über ZOOM
The Magic of Teamwork
Die Magie des gemeinsamen Flows erleben
Donnerstag, 28.01.2021 von 19:00 bis 21:00
ErlebnisWorkShop virtuell über ZOOM
Fairy Tale High
Märchenhafte Kommunikation mit Angewandter Improvisation
Donnerstag, 21.01.2020 von 19:00 bis 21:00 
pme AktivWorkShop über GoToMeeting

Merry Impro-Christmas

Alle Jahre wieder!
Weihnachten steht vor der Türe!
YEAH!

Für alle, bei denen die Weihnachtsstimmung nicht so recht aufkommen möchte und für alle, die nicht genug davon bekommen können, gibt es in diesem Jahr ein ganz spezielles Alternativ-Programm:

#thinkpositive RELOADED XMAS SPECIAL
Samstag, 26.12.2020 von 18:00 bis 21:00
– hier gibt es mehr Infos –

Am 26.12.2020 treffen wir uns in gemütlicher, enstpannter Runde und lassen Weihnachten humorvoll ausklingen.

Die Session ist für alle offen, die mal wieder Lust auf Improvistation haben oder einfach eine gute Zeit mit netten Menschen verbringen wollen. Alles kann – nichts muss!

Euch erwartet ein buntes Programm mit viel Musik, witzigen Videos und den besten Spielen aus der Improvisation.

Geeignet für Menschen mit und ohne Vorerfahrung im Bereich Improvisation.

Meldet Euch jetzt an – die Plätze sind begrenzt. Wenn Ihr den Code „RELOADED XMAS“ angebt, gibt es einen #thinkpositive-RELOADED-XMAS-SPECIAL-FRIENDSHIP-BONUS und die Teilnahme kostet nur 15,00 €.

Ich freue mich schon weihnachtsbaummäßig – HoHoHO…

Wolfgang Boy
ZAI®-Trainer für Angewandte Improvisation

Die Mutter / der Vater der virtuellen Erlebnis-Work-Shops ist zurück…

Die Mutter / Der Vater der virtuellen Erlebnis-Works-Shops zur Stärkung der Positiven Grundeinstellung ist zurück… Jetzt als fortlaufender Kurs
zunächst vom 03.11.2020 bis 23.02.2021
immer Dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr über ZOOM
Einzelticket: 15,00 € / Montatsticket (4 Einheiten): 25,00 €
EIN- und AUSSTIEG jederzeit möglich

Die Angewandte Improvisation lebt von den Begegnungen.

Eines, was uns die aktuelle Situation sicherlich gelehrt hat, ist die Erkenntnis, das Begegnungen auf unterschiedlichen Ebenen möglich und notwendig sind.

So, let’s do it again ! Lasst uns virtuell in Austausch treten (oder sitzen). Humor ist im Moment wichtiger denn je…

In dieser virtuellen Erlebnis-Work-Shop-Reihe werden wir die Übungen der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone auf den Bildschirm holen. Wir werden spielen, Geschichten erzählen und mit viel Humor unsere Positive Grundeinstellung stärken.
Denn die ist gerade jetzt besonders wichtig.

Denn, wer seine Positive Grundeinstellung stärkt, der ist auch gegen Burnout, Mobbing, Stress und schlechter Laune gewappnet. Plötzlich werden Herausforderungen und Begegnungen zu Abenteuern.
Wir kommunizieren im Flow und unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Los lassen – Ja sagen – den Kopf ausschalten – Impulsen folgen –
im Moment sein – Heiter scheitern – und tolle virtuelle Begegnungen erleben

Das sind einige Grundprinzipien der Angewandten Improvisation.Und das gilt virtuell ebenso wie im Erlebnis-Work-Shop vor Ort.

Bringen wir Leichtigkeit, Freude, Humor und Wertschätzung in unser Leben. Werden wir widerstandsfähig gegen Belastungen und negativen Vibrationen.

Humor, Begegnungen, Positive Energie stehen hier im Vordergrund.
Es gibt kein Richtig und kein Falsch.


Wer einfach einmal 90 Minuten abschalten, Spaß haben, tollen Menschen begegnen und die Wohlfühlkultur der Angewandten Improvisation nach Keith Johnstone kennen lernen und nutzen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

Die Mutter oder der Vater der Erlebnis-Work-Shops mit Angewandter Improvisation geht wieder online. Mit neuen Übungen – noch mehr positiver Energie und noch mehr Humor.
Ist das überhaupt möglich?
Überzeugt Euch selbst.


Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich auf dieses neue Erlebnis.

Wann? 03.11.2020 bis 23.02.2021jeden Dienstag von 19:30 bis 21:00 Uhr

Wo? virtuell – im Internet – auf zoom.us*
*zu Teilnahme ist kein eigener Account notwendig.
Die Zugangsdaten erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung.

Wer? Jeder, der seine Positive Grundeinstellung stärken möchte und Lust auf Anregungen hat…

Wieviel? Einzelticket: 15,00 € / Montatsticket (4 Einheiten): 25,00 €
Es handelt sich um einen forlaufender Kurs – Der Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich !


Hier geht es zur unverbindlichen Anmeldung. Bei Rückfragen stehe ich immer gerne zur Verfügung:

P-U-Z-Z-L-E

„Ein Puzzle [ˈpasl, ˈpʊsl] (engl. [ˈpʌzl] Rätsel, Verwirrung) ist ein mechanisches Geduldspiel,
genauer gesagt ein Legespiel, bei dem versucht wird, die einzelnen Puzzleteile wieder zu einem Ganzen zusammenzusetzen. Das englische Wort ist jigsaw puzzle („Laubsägenrätsel“),
da die ersten Spiele mit der Laubsäge hergestellt wurden.
(wikipedia)

Glück setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns glücklich macht

Erfolg setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns erfolgreich macht

Stärke setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns stark macht

Gesundheit setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns gesund macht

Kommunikation setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das Kommunikation interessant macht

Wohlbefinden setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns wohl fühlen lässt

Motivation setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns motiviert

Verbundenheit setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns verbindet

Freundschaft setzt sich wie ein Puzzle zusammen – es ist nie nur das eine, das uns zu Freunden macht

– aber die Grundlage ist immer eine Positive Grundeinstellung

Jetzt verschüttete Ressourcen neu entdecken und die Positive Grundeinstellung aufbauen, damit wir gut gelaunt und gestärkt durch die dunkle Jahreszeit kommen…

Feel your BEAT – Angewandte Improvisation und Embodiment

Ich freue mich auf Euch.

Wolfgang Boy 
Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Eine Herzensangelegenheit: Feel your Beat

In diesem Erlebnis-Work-Shop verbinden wir mit viel Humor Musik, Bewegung, Angewandte Improvisation, Embodiment und T®anZformation.
Samstag, 28.11.2020 von 12:00 bis 18:00 Uhr
live in der Alten Spinnerei im Sinnes Wald in Leichlingen
– Hier mehr erfahren –

Dieser Erlebnis-Works-Shop ist eine wahren Herzensangelegenheit: Feel your Beat.
Die erste (und sicherlich nicht die letzte) Kooperation zwischen Erika Haaf und mir.
Und, weil es eben eine Herzensangelegenheit ist, könnt Ihr in den nächsten Wochen an dieser Stelle ein bisschen mehr erfahren über Erika, über mich, über unsere Motivation, über den Erlebnis-Work-Shop und über die einzigartige Lokation.

Die Lokation: Die Alte Spinnerei im SinnesWald

Wer die Verbindung von Kunst und Natur mag und dem hektischen Treiben der Stadt entkommen möchte, der wird die Alte Spinnerei im SinnesWald lieben.

Eine inspirierende Ruhe umgibt den Ort und wenn man seiner Fantasie freien Lauf lässt, könnte man meinen, man befände sich direkt in einem Märchen.

Bereits seit 1993 finden hier verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt. Neben Lesungen, Musik, Tanz, Theater, Konzerte, Kino gibt es auch Workshops. Und am 28.11.2020 eben auch den ersten Erlebnis-Work-Shop mit Angewandter Improvisation.

Die Alte Spinnerei hat ihren ganz eigenen Flair. Das alte Gemäuer ist der perfekte Ort für die musikalische Reise zum eigenen Beat. Die Räumlichkeiten sind weitläufig und gut zu durchlüften.

Die Umgebung lädt zu einer Entdeckungsreise ein, denn überall sind Skulpturen, Objekte und Installationen verteilt. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema – in diesem Jahr ist es „Glück„. Und was könnte besser zu unseren Workshops passen?

von Düsseldorf: Richtung Köln – A 46 – A 59 – A 3
von Köln : A 3 Leverkusener Kreuz, Richtgung Oberhausen

  • Autobahnausfahrt Langenfeld / Leichlingen
  • rechts Richtung Leichlingen
  • 3. links Richtung „Burscheid-Witzhelden-Leichlingen-Zentrum“
  • gleich rechts; dann
  • geradeaus ca. 3 km (über Kreuzung; unter Eisenbahnbrücke durch) –
  • bis zum Kreisverkehr, dort:
  • rechts: Schild „Burscheid/Berg-Neuk./Sportzentrum“ = Oskar-Erbslöh-Str.
  • ca. 1 km bis zur Ortschaft „Balken“
  • dort links rein :
  • 1. links, Schild „Wietsche“+ „SinnesWald“ -vor Gaststätte Kutsche-
  • nach 500 m links parken, Schild „P für Ausstellungsbesucher“,
  • dann vom gr. Steinbruch über die Nebenschauplätze und über die Straße zum Haupteingang gehen

Oder einfach mit der Regionalbahn 48 entspannt bis Leichlingen fahren.

Wir freuen uns auf Euch.

Liebe Grüße
Erika und Wolli

In diesem Erlebnis-Work-Shop verbinden wir mit viel Humor Musik, Bewegung, Angewandte Improvisation,
Embodiment und T®anZformation.
Samstag, 28.11.2020 von 12:00 bis 18:00 Uhr
live in der Alten Spinnerei im Sinnes Wald in Leichlingen
– Hier mehr erfahren –

… noch 2 freie Plätze ….

5 virtuelle Einheiten über zoom

Am 15.09.2020 geht´s los….

5 virtuelle Einheiten rund um Entspannung, Achtsamkeit, Kommunikation, Angewandte Improvisation.

Immer Dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr über zoom

Jetzt noch einen der zwei freien Plätze sichern – und das zum Frühbucherpreis 🙂

Ich freue mich schon riesig: 3-2-1-SuperPower

Wolfgang Boy 
Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Glück – mit Angewandter Improvisation

Nach langer Zeit der Abstinenz – heute der erste Erlebnis-Work-Shop mal nicht übers Internet sondern vor Ort.

Von Dipolom Psychologin Erika Haaf eingeladen, durfte ich in der Alten Spinnerei im SinnesWald – passend zum diesjährigen Jahresthema „Glück“ – einen Workshop geben.

Fasziniert von dem unglaublich idyllischen Ambiente, der tollen Skulpturen, den Hühnern, Schafen, Vogelscheuchen und vor allem von dem sympathischen Team um Erika, habe ich natürlich wieder völlig vergessen, Fotos zu machen.

3 Stunden Angewandte Improvisation und, trotz Corona-Auflagen und Abstandsregelung, eine richtig runde, humorvolle und eben glückliche Sache. Entspannung, Achtsamkeit, Kommunikation, Fantasie – Bilder, Geschichten, Emotionen und Märchen ohne Ende.

Wer mal richtig abschalten möchte (und nicht die Möglichkeit hat, einen meiner Kurse zu
besuchen 🙂 ), dem kann ich einen Ausflug nach Leichlingen nur empfehlen. Wunderbar!

Ich bedanke mich für die Einladung, den herzlichen Empfang und vor allem dafür, dass alle 9 Teilnehmer so wunderbar mitgemacht haben.

Wer mehr über den Skulpturenpark im SinnesWald erfahren möchte:
Hier geht es zum Video auf YouTube.

Wer mehr über die Erlebnis-Work-Shops mit Angewandter Improvisation erfahren möchte, kann hier sehr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Ich freue mich.

Mit besten Grüßen
Wolfgang Boy
ZAI®-Trainer für Angewandte Improvisation

#communicate fresh – Frische Kommunikation mit Angewandter Improvisation

Hallo Ihr lieben Menschen im virtuellen Universum des Internets.

Am 15.09.2020 startet unsere 5teilige virtuelle Reise in die Kommunikation mit Angewandter Improvisation. Immer Dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr über ZOOM. Aufgrund der aktuellen astronomischen Einheitsmessungen 2 Wochen später als geplant.

Der Inhalt ist schnell erklärt:
Mit Achtsamkeits- und Atemübungen katapultieren wir uns in die Galaxie des Hier und Jetzt. Von dort aus besuchen wir den Neutronenplaneten Assoziation Adiunctus und werden dann in der Spiralgalaxie der Kommunikation mit Sprache und Wörtern spielen und experimentieren. Wir nutzen die Pulsare und den Gravitationseffekt der Angewandten Improvisation um Bilder, Geschichten, Emotionen und elliptische Galaxien entstehen zu lassen.

Wir nutzen irdischen Ressourcen und erdnahe Objekte aus dem Universum der Kommunikationstechniken um positive, frische und spannende Kommunikation zu erforschen. Auf dem Planeten Positivum Communicationis werden wir gemäß der Vorgaben von Memory Alpha und Memory Beta teilen, mitteilen, teilnehmen lassen, gemeinsam machen, vereinigen. Dunkle Materie und Dunkle Energie lassen wir zurück und werden mit gestärkter positiver Energie und neuen Impulsen für eine galaktische Kommunikation in unser Sonnensystem zurückkehren.

Und das alles mit sehr viel Humor, Herz, Leichtigkeit und ganz ohne Latein und Star Trek.

Für Früh- und Schnellbucher, die sich bis zum 01.09.2020 hochbeamen, kostet das Ticket für alle 5 Expeditionen gesamt 69,00 € inkl. Mwst.
Hier könnt Ihr einchecken…

Begleitete mich auf dieser spannenden Reise.
Wie sieht es bei Euch aus?
Meine virtuellen Koffer sind bereits gepackt.

vItIvrupchu‘ SoH
nuqDaq yuch Dapol
Wolfgang Boy

Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Thank You – I´m HAPPY

Ja, das muss doch mal gesagt werden: Ich bin richtig Happy…
Was für eine Woche:

#GoodMood #thinkpositive – Der virtuelle Aktiv-Work-Shop am Montag beim pme Familienservice mit dem Thema „Scheiter heiter!“ ausgebucht… wie auch die nächsten drei Termine. Und dann die Verlängerung bis Ende September. Cool!

#thinkpositive #positivevibrations – Unser Impromeeting Dienstags! Eine tolle Truppe und immer mal wieder neue Gesichter. Das macht riesig Spaß und gibt neue Energie nach einem anstrengenden Arbeitstag.

„Angewandte Improvisation – Mit Humor zu mehr Leichtigkeit und Stärke“ – Webinar mit 130 angemeldeten Menschen, die sich für die Magie der Angewandten Improvisation interessieren.

„Happiness Reminder 2.0“ am 30.07.2020 aktuell bei 80 Anmeldungen, aber da geht noch was.. 🙂
Danach geht es erst einmal in den Urlaub. Und am 20.08.2020 geht es gleich weiter mit „Goodbye Loneliness – Wege zurück in die Gemeinsamkeit“ mit meiner bezaubernden Kollegin Julia Stoller und am 27.08.2020 mit „The enjoyable workplace – Humor am Arbeitsplatz„. 3 Webinare über den pme Familienservice, auf die ich mich riesig freue.

Das Interview mit den Maltesern, erste Firmenaufträge und zwei neue Konzepte für den September.

Und, es ist Zeit wieder Präsenzveranstaltungen vor Ort An der Flora zu planen. Ich vermute mal, ab September / Oktober werden wir uns dort wieder treffen können.

Ja, das muss doch mal gesagt werden: Ich bin richtig Happy… Das hätte ich mir vor einem Jahr wirklich nicht vorstellen können. Vor allem ist es unfassbar toll, dass sich so viele Menschen für die Magie der Angewandten Improvisation interessieren und, dass ich dazu beitragen kann, diese Magie in die Welt zu tragen. YEAH!

Und da muss man auch mal Danke sagen an Eva Thiel und Markus Hahn von der Clamotta, die mich inspiriert haben und Astrid Lethert, die mich beim pme Familienservice so cool unterstützt. Und selbstverständlich an all die Teilnehmer, die mit einem Lächeln aus den Aktiv-Work-Shops gehen und mich mit ihren schönen Feedbacks immer wieder motivieren. Und letztlich auch an meine Dienstags-Truppe, die immer wieder dafür sorgt, dass meine Positive Grundeinstellung gestärkt wird.

Ja, das muss doch mal gesagt werden: Ich bin richtig Happy… und freue mich auf weitere Abenteuer, interessante Begegnungen (virtuell und physisch) und noch mehr positive Energie.

Mit lieben Grüßen
Wolfgang Boy