Heute: #wertschaetzung – Ein pme Abend mit Angewandter Improvisation

Ein aktiver und humorvoller Abend mit Tipps, Austausch und Übungen aus der Angewandten Improvisation zum Thema „Wertschätzung nach Innen und Außen“.

VA_68338 #wertschaetzung
 – Ein ErlebnisWorkShop mit Angewandter Improvisation
Donnerstag, 23.09.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr 
virtuell

In hektischen Zeiten mit großen Herausforderungen und Unsicherheiten bleiben zwei ganz elementare Aspekte der zwischenmenschlichen Kommunikation leider oftmals auf der Strecke: Wertschätzung und Unvoreingenommenheit.

Das wird sehr deutlich, wenn wir die sozialen Medien verfolgen. Aber auch im beruflichen und privaten Kontext – im Umgang mit Kindern, Familie, Freunden und Kollegen – kommen diese positiven Ansätze, wenn auch unbewusst, oftmals zu kurz.

In einem gewohnt sicheren und humorvollen Rahmen erlebt Ihr mit den Übungen der Angewandten Improvisation :

  • wie sich Wertschätzung anfühlt,
  • was es heißt, wertschätzend zu agieren,
  • wo und wie wir Wertschätzung im täglichen Leben einsetzen können,
  • wie wir uns für den Umgang mit ihr sensibilisieren,
  • wie man auf Wertschätzung wertschätzend reagiert,
  • welche enormen Vorteile Wertschätzung mit sich bringt,
  • warum wertfreies Agieren auch eine Art von Wertschätzung ist.

    Prädikat: #feelgood #thinkpositive

Und?
Spontan Lust, mitzumachen?
Es gibt noch einige wenige Plätze.
Schickt mir gerne eine Mail: Wolfgang.Boy@familienservice.de .

Ich freue mich auf Euch.

Mit besten Grüßen
Wolfgang Boy
ZAI®-Trainer für Angewandte Improvisation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s