#womanomics – … weil das ganze Jahr über Weltfrauentag ist…

Sicht·bar·keit Substantiv, feminin [die]

Warum hört mir niemand zu? Ein lebendiger Fachvortag über den Karrierebremsklotz namens Weiblichkeit und die Möglichkeiten, sich sichtbar zu machen.

Wenn Sie eine Frau sind, haben Sie statistisch gesehen den besseren Schulabschluss und die höhere Bildung.

Gleichzeitig sind Ihre Redeanteile im beruflichen Kontext geringer und Sie sind weniger wahrscheinlich in einer Führungsposition. Dafür ist Ihre Chance höher, dass Sie sich mit Selbstzweifeln quälen bis hin zum „Impostor Syndrom“.

Warum ist das so? 
Ellen Küll und Franziska Marx decken für Sie innere und äußere Strukturen auf, die die Unsichtbarkeit von Frauen begünstigen. Dann zeigt sie Ihnen, wie Sie mehr Gehör finden.

#womanomics beim pme Familienservice

Weitere Infos und Anmeldung:
https://www.familienservice.de/veranstaltungen?bnr=VA_74886

VA_74886 Sicht·bar·keit Substantiv, feminin [die]

Referentinnen: Ellen Küll und Franziska Marx
Dienstag, 22.03.2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr
virtuell über GoToWebinar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s