Come on and FEEL THE BEAT – Anmeldung noch bis Freitag möglich…

Feel the BEAT – Achtsamkeit mit Angewandter Improvisation und Musik

Der Erlebnis-Work-Shop Feel the BEAT kombiniert Angewandte Improvisation für Bühne und Alltag mit Pop Musik.

  • Achtsamkeit nach Innen
  • Achtsamkeit nach Außen
  • Begegnung
  • Bewegung
  • Spontaneität
  • Teamwork
  • Gromolo
  • Klischees
  • positive Energie
  • Spaß

Das sind die Schlagwörter für diesen einzigartigen Erlebnis-Work-Shop, der zugegeben, zu einem etwas unglücklichen Termin statt findet: Am 05.10.2019 nach dem Feiertag zur Deutschen Einheit und nach einem Brückentag… Aber, vielleicht habt Ihr ja noch nichts geplant und Lust auf eine gewaltige Ladung positiver Energie.

Im ersten Block werden wir mit Hilfe von Musik unsere Achtsamkeit nach Innen und Außen sensibilisieren – uns öffnen für die Gefühle und Impulse, die Musik auslösen. Das faszinierende darin ist, dass dies bei jedem Teilnehmer anders aussehen kann und darf. Wir werden versuchen, eine Verbindung her zu stellen. Zunächst jeder für sich und im weiteren Verlauf des Erlebnis-Work-Shops innerhalb der Gruppe. Und am Ende – ich möchte nicht zuviel verraten – werden wir eine kleine Choreographie kreieren.

Im zweiten Block lernen wir die beliebte Phantasie– und Spielsprache Gromolo kennen und werden uns mit dem Thema Improvisation und Klischees beschäftigen. Auch hier werden wir die Musik als unterstützendes Element nutzen.

Eine ganz neue Dimension des Trainings für Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit

„Feel the beat „ verbindet Angewandte Improvisation mit Pop Musik und Bewegung. Aber keine Panik: Ihr müsst weder singen noch tanzen können oder besonders musikalisch sein – es werden auch keine sportlichen Höchstleistungen von Euch verlangt. Taucht einfach ein – in eine Welt der positiven Gefühle, in der jeder Teilnehmer seinem eigenen Tempo folgt. Die einzigen Voraussetzungen: bequeme Kleidung / Schuhwerk, Spielfreude und gute Laune.

Wir werden in uns gehen um dann energetisch, gestärkt und mit guter Laune ausbrechen um alte Konventionen und Komfortzonen spielerisch hinter uns zu lassen.  Der Erlebnis-Work-Shop richtet sich an Menschen, die in entspannter, humorvoller und angenehmer Atmosphäre Ihre Achtsamkeit trainieren und erleben möchten, welches ungeahnte Maß an Kreativität, Spontaneität und Stärke in ihnen schlummert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Aber Vorsicht: Es könnte viel gelacht werden.

Und? Lust auf positive Begegnungen bekommen?

Wann? Am 05.10.2019 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo? An der Flora 27, 50735 Köln

Kosten? 55,00 € inkl. Mwst.

Wie?
Einfach anmelden über den Button oder per e-Mail an erlebnisworkshops@t-online.de . Eine Bestätigung mit weiteren Infos erfolgt zeitnah. Bitte habt Verständnis, dass Anmeldung und Besätigung zur Teilnahme erforderlich sind.

Die Anmeldung ist noch bis Freitag, 27.09.2019 22:00 Uhr möglich.

Ich freue mich auf Euch…

Wolfgang Boy

Trainer für Angewandte Improvisation / ZAI®-Trainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s